„Das kann die ganze Branche umkrempeln“

Foto von Marcel Hollerbach, Productsup


Über Personalisierung wird seit vielen Jahren gesprochen. Die Realität aber ist: Noch immer sind Unternehmen weit davon entfernt, ihre Zielgruppen individuell anzusprechen. Im Interview sagt Marcel Hollerbach, CIO Productsup: Künstliche Intelligenz kann diese Lücke füllen. Generative KI könnte die lang ersehnte Individualisierung in einen automatisierten Prozess überführen.

„„Das kann die ganze Branche umkrempeln““ weiterlesen

Mit KI zur vollautomatisierten Content Pipeline

Foto von Barbara Stadler, Varycon

Generative KI wie ChatGPT sorgen dafür, dass mehr Inhalte in den Unternehmen kreiert werden. Doch dabei ist es wichtig, mit den richtigen Tools zu arbeiten. Barbara Stadler, Head of Business Development bei Varycon, spricht von den besten “Musikern” für ein Orchester. Ein Interview über KI bei der automatisierten Content Creation, die passenden Tools und die Bedeutung von Prompts .

„Mit KI zur vollautomatisierten Content Pipeline“ weiterlesen

„Der Buzz der Stunde gehört KI“

Simon Graff, Tech-Specialist

Künftig wird es kaum einen kreativen Prozess mehr geben, der von Künstlicher Intelligenz unberührt bleibt. Das betont Founder und Emerging Tech Specialist Simon Graff im Interview (Foto). Ein Gespräch über Künstliche Intelligenz als Sparringspartner, seine KI-Modemarke DNSYS, kuriose Facebook-Schlagzeilen und die Frage, wie man bei der rasanten Entwicklung überhaupt noch den Überblick behalten kann.

„„Der Buzz der Stunde gehört KI““ weiterlesen

5 KI-Tools im Marketing-Praxistest

Im Marketing bietet Künstliche Intelligenz völlig neue Möglichkeiten der kreativen Entfaltung. Schnell und unkompliziert können Designs, Texte oder Voiceover-Audios erzeugt und direkt in das Projekt eingebunden werden. Simon Deluigi (Foto) hat bei esome Advertising Technologies, einem Spezialisten für digitales Marketing, schon frühzeitig KI eingesetzt. In einem Fachbeitrag beschreibt er, welche KI-Tools er im Marketing für nahezu unverzichtbar hält.

„5 KI-Tools im Marketing-Praxistest“ weiterlesen

„Die Fehlertoleranz liegt bei exakt null“

Es ist der Wunschtraum im Onlinehandel: Die Kunden digital und automatisiert so individuell zu beraten, wie es sonst nur versierte menschliche Verkäufer können. Marc Funk, Founder von Frontnow, will in diese Lücke stoßen (Foto). Er hat den „Frontnow Advisor“ entwickelt, einen KI-basierten Bot, der über alle Kanäle hinweg eine höchst persönliche Beratung anbietet. Ein Gespräch über hyper-personalisierte Chatbots, technische Herausforderungen und die Frage, wie man das Halluzinieren von GPT bei den Antworten minimiert. 

„„Die Fehlertoleranz liegt bei exakt null““ weiterlesen

„Die Zukunft gehört der Tool-Chain“

Foto von Peter Kabel

Neue KI-Tools, neue generative Text-Bild-Modelle, neue Berufsbilder: Die Kreativen sehen sich derzeit mit einer disruptiven Phase konfrontiert, die an die Anfänge der Digitalisierung erinnert. Im Interview spricht Peter Kabel, Digitalexperte, Entrepreneur und Hochschulprofessor, über die immensen Herausforderungen für die Kreativbranche, die Notwendigkeit neuer Skills und sein Projekt cogniwerk.ai. 

„„Die Zukunft gehört der Tool-Chain““ weiterlesen