Facebook: Warum das vielleicht größte Auktionshaus der Welt von einem Roboter gesteuert wird.

Was, wenn wir täglich dutzende Mal versteigert würden? Was, wenn das Ganze auch noch legal ist? Was, wenn ausgerechnet davon auch noch hunderttausende Unternehmen profitieren? In einem Essay vergleicht Tobias Eder, Geschäftsführer von Seventimes Media, den Algorithmus von Facebook mit dem Butler James.

„Facebook: Warum das vielleicht größte Auktionshaus der Welt von einem Roboter gesteuert wird.“ weiterlesen

The AI-powered Enterprise

Trotz Corona: KI-Vorreiter treiben Business unbeirrt weiter voran. Unternehmen, die beim Thema KI führend sind, zeigen sich von der Corona-Pandemie unbeeindruckt: 78 Prozent der KI-Vorreiter unter den Unternehmen führen ihre KI-Initiativen wie vor der Pandemie fort, 21 Prozent haben deren Umsetzung sogar beschleunigt. Zu diesen Ergebnissen kommt die Capgemini-Studie „The AI-powered Enterprise: Unlocking the potential of AI at scale“, für die 950 Unternehmen aus elf Ländern befragt wurden.

Zum Download

KI im Kundenservice

Um Künstliche Intelligenz ranken sich viele Mythen. Das Unternehmen Genesys hat mithilfe mehrerer Studien einige davon enträtselt: In einem E-Book wurde zusammengefasst, wie und wo sich das Potenzial von KI heben lässt und inwieweit Kunden, Mitarbeiter und Unternehmen KI akzeptieren.

Zum E-Book

KI: Mensch-Maschine-Interaktion

Kriterien für KI im Unternehmen: Wie die Zusammenarbeit mit den Beschäftigten gelingt. Ein aktuelles Whitepaper aus der Plattform Lernende Systeme zeigt, wie die Arbeitsteilung zwischen Mensch und KI im Sinne der Beschäftigten gestaltet werden kann. Dazu bietet das Papier einen Kriterienkatalog, der die Gestaltung und Entwicklung von KI-Systemen sowie deren Einführung in Unternehmen unterstützt.

Hier geht’s zum Download des Whitepaper