The Art of AI Maturity

Weltweit ist der Einsatz von Künstlicher Intelligenz noch am Anfang. Die Mehrheit der Unternehmen, die KI einsetzen, experimentieren erst damit. Lediglich zwölf Prozent nutzen die Technologie so, dass sie einen Wettbewerbsvorteil bringt. Der ist dann allerdings groß, so das Ergebnis einer globalen Studie des Beratungsunternehmens Accenture.

Hier geht’s zur Studie

Studie: CX-Trends 2022

Coverfofo der Studie CX-Trends 2022

KI im Kundenservice: 43 Prozent der Unternehmen wollen ihre Budgets erhöhen. Die Studie CX-Trends 2022 von Zendesk wartet mit ein paar interessanten Zahlen auf. Weiteres Beispiel: Jedes vierte Unternehmen bietet derzeit einen KI-gesteuerten Chat-Service an. Allerdings glaubt die Hälfte von ihnen, dass die Performance ihrer Bots enttäuschend ist. Befragt wurden 4.600 Entscheider.

Mehr Infos und Download

Return on AI: Whitepaper zur Messung der Wertschöpfung

Aus der zunehmenden Nutzung von künstlicher Intelligenz (KI) ergeben sich für Unternehmen sowohl einzigartige Chancen als auch – wie die Erfahrung vom KI-Praktikern zeigt – einzigartige Herausforderungen. In diesem Whitepaper und dem begleitenden, interaktiven Bewertungstool zeigt appliedAI gemeinsam mit verbundenen Industrie- und Technologiepartnern Wege zur Quantifizierung des Wertbeitrags von KI-Produkten und -Anwendungen auf.

Mehr Infos und Download

„Die klassische Persona ist Vergangenheit“

Foto von Niklas Mrutzek, Gründer von Ailon

Die Künstliche Intelligenz „Ailon“ ist ein algorithmischer Allesfresser, sagt Niklas Mrutzek (Foto). Er hat mit seinem Start-up Erason „Ailon“ entwickelt, mit der er nichts weniger als die Revolution der Marktforschung einleiten will. Mit ihr werden anonymisierte digitale Fußabdrücke von Konsumenten anhand von Tausenden von Datenquellen erhoben. Anschließend berechnet die KI Affinitäten und Wahrscheinlichkeiten für Marken. Ein Interview über die Frage, wie Machine Learning die Marktforschung verändert, der Abschied von klassischen Personas und dem „Mediaplan auf Knopfdruck“.

„„Die klassische Persona ist Vergangenheit““ weiterlesen

German AI Landscape

appliedAI hat jetzt die fünfte jährliche „German AI Startup Landscape“ veröffentlicht. Diese wirft einen Blick auf die KI-Startups in Deutschland, darunter einige interessante Unternehmen im Bereich Marketing (siehe Grafik). Insgesamt werden 304 Unternehmen aufgeführt – aus den unterschiedllichsten Bereichen. Voraussetzung: Sie wurden in Deutschland gegründet, haben hier ihre Haupttätigkeit und das Geschäftsmodell basiert auf Machine Learning.
Mehr Infos