„Die klassische Persona ist Vergangenheit“

Foto von Niklas Mrutzek, Gründer von Ailon

Die Künstliche Intelligenz „Ailon“ ist ein algorithmischer Allesfresser, sagt Niklas Mrutzek (Foto). Er hat mit seinem Start-up Erason „Ailon“ entwickelt, mit der er nichts weniger als die Revolution der Marktforschung einleiten will. Mit ihr werden anonymisierte digitale Fußabdrücke von Konsumenten anhand von Tausenden von Datenquellen erhoben. Anschließend berechnet die KI Affinitäten und Wahrscheinlichkeiten für Marken. Ein Interview über die Frage, wie Machine Learning die Marktforschung verändert, der Abschied von klassischen Personas und dem „Mediaplan auf Knopfdruck“.

„„Die klassische Persona ist Vergangenheit““ weiterlesen

German AI Landscape

appliedAI hat jetzt die fünfte jährliche „German AI Startup Landscape“ veröffentlicht. Diese wirft einen Blick auf die KI-Startups in Deutschland, darunter einige interessante Unternehmen im Bereich Marketing (siehe Grafik). Insgesamt werden 304 Unternehmen aufgeführt – aus den unterschiedllichsten Bereichen. Voraussetzung: Sie wurden in Deutschland gegründet, haben hier ihre Haupttätigkeit und das Geschäftsmodell basiert auf Machine Learning.
Mehr Infos

Mit KI das Kundenverhalten vorhersagen

Porträt von Markus Wübben, CrossEngage

Künstliche Intelligenz kann ziemlich genau prognostizieren, wie viel Geld ein Kunde im Onlineshop ausgeben und wie viele Käufe er dort tätigen wird. Dies sagt Markus Wübben, CMO von CrossEngage, im Interview. Ein Gespräch über KI-gestützte Prognosemodelle, Value-for-Data-Management und die Frage, ob Marketers jetzt Data Science-Kenntnisse benötigen.

„Mit KI das Kundenverhalten vorhersagen“ weiterlesen

E-Book: Regulierung von Künstlicher Intelligenz

Cover des Whitepapers "Regulierung von KI"

Eine rechtliche Regulierung von KI sollte nicht als Einengung verstanden werden. Vielmehr ist eine Regulierung erforderlich, damit Transparenz, Fairness, Sicherheit und Datenschutz bei der Nutzung von KI sichergestellt werden können. Das E-Book „Regulierung von KI“ betrachtet die Vorhaben der EU, die Selbstregulierung in der Wirtschaft und das Zusammenspiel von KI und DSGVO. 
Mehr Infos und Download

Start-up nexoya: KI optimiert Kampagnen

Foto von Marco Hochstrasser, CEO von nexoya

Die Plattform nexoya analysiert täglich Millionen an Daten aus Social Media, Suchmaschinen, CRMs, aber auch vom Wetter und Wechselkursen. Mit Künstlicher Intelligenz werden auf dieser Basis Kampagnen optimiert – in Echtzeit. Marco Hochstrasser, CEO des Schweizer Start-ups (Foto), sagt: Marketing wird damit bis zu 30 Prozent effizienter. Anlass für ein ausführliches Interview.

„Start-up nexoya: KI optimiert Kampagnen“ weiterlesen

The Next 10: Artifical Intelligence

Der neue globale KI-Forecast der GroupM. Auch wenn es sich manchmal so anfühlt, als ob KI die Werbebranche bereits komplett auf den Kopf gestellt hat: In Wirklichkeit fangen wir gerade erst an, die Auswirkungen dieser transformativen Technologie zu erahnen. Wohin die KI-Reise in den nächsten zehn Jahren geht, zeigt die GroupM in ihrem „The Next 10“-Forecast rund um den KI-Einsatz in der Media- und Kommunikationswelt.

Mehr Infos und Download

KI-Content erzielt überdurchschnittliche Ergebnisse

Porttär von Bettina Klee

Das Unternehmen Jellysmack betreibt zahlreiche erfolgreiche Kanäle auf Social Media. Daneben nutzt es  eine eigene KI-Technologie, um erfolgreiche Creator aufzuspüren und ihre Performance mithilfe von Daten zu verbessern. Ein Gespräch mit Bettina Klee, Country Manager Sales Germany (Foto), über das Potenzial und die Einsatzbereiche von Künstlicher Intelligenz und die Frage, welche Effizienzsteigerungen damit möglich sind.

„KI-Content erzielt überdurchschnittliche Ergebnisse“ weiterlesen

Advanced Analytics Trends Report 2022

Titelseite der Studie: Advanced Analytics Trends Report 2022

Sind vortrainierte KI-Modelle wie GPT-3 mit Milliarden von Parametern für den Einsatz in Ihrem Unternehmen geeignet? Die Unternehmen Unit8 und Swiss Re & Merck versuchen in ihrem Advanced Analytics Trends 2022 Report diese und zahlreiche weitere Fragen konkret zu beantworten.

Zum Download