„KI wird die Content-Erstellung ändern“

Foto von Alexander Siebert, Retresco

Auf welchem Niveau befinden sich heute von KI erstellte Texte? Im Grunde sind automatisiert erstellte Texte von menschlichen nicht mehr zu unterscheiden, sagt Alexander Siebert, Founder und Geschäftsführer von Retresco, im Interview. Seine These ist auch: Die KI-basierte Textautomatisierung wird die Arbeit von Medien und im Marketing massiv verändern.

„„KI wird die Content-Erstellung ändern““ weiterlesen

KI-Patente: Anmeldungen nehmen sprunghaft zu

Titelseite des AI Index Reports 2022

Die Patentanmeldungen im Bereich Künstliche Intelligenz sind in den letzten Jahren stark angestiegen, so der Artificial Intelligence Index Report 2022 der Stanford University. Seit 2017 lagen sie im fünfstelligen Bereich, nun sind sie sechsstellig. In der Region Ostasien und Pazifik gab es mit Abstand die meisten Patentanmeldungen. Schlusslicht sind die Regionen Europa und Zentralasien.

Zum Download

„Beim Measurement wird KI noch viel bewegen“

Bild von Sara Sihelnik, Deutschlandchefin von Quantcast

Das Tech-Unternehmen Quantcast hat rund 100 eigene Patente angemeldet, darunter eines für die KI-Engine ARA. Diese scannt Milliarden an Internet-URLs und clustert deren Inhalte – für eine kontextuelle Analyse. Ein Gespräch mit Sara Sihelnik, bei Quantcast Country Director DACH, über das Potenzial von Künstlicher Intelligenz, Alternativen zu den Third-Party-Cookies und die Zukunft des freien, offenen Internets.

„„Beim Measurement wird KI noch viel bewegen““ weiterlesen

The Art of AI Maturity

Weltweit ist der Einsatz von Künstlicher Intelligenz noch am Anfang. Die Mehrheit der Unternehmen, die KI einsetzen, experimentieren erst damit. Lediglich zwölf Prozent nutzen die Technologie so, dass sie einen Wettbewerbsvorteil bringt. Der ist dann allerdings groß, so das Ergebnis einer globalen Studie des Beratungsunternehmens Accenture.

Hier geht’s zur Studie