Menschen und Bots: Spannungsfelder und Chancen

Künstliche Intelligenz hilft schon jetzt vielen der weltweit führenden Marken dabei, Kundennähe aufzubauen und Wachstum zu fördern. Für den MIT-Forschungsbericht „Menschen und Bots – Spannungsfelder und Chancen“ wurden weltweit rund 600 Führungskräfte. befragt. Die Auswertung zeigt, wie man in Unternehmen Menschen und Bots verbindet und so einen um zehn Prozent höheren Customer Lifetime Value erzielen kann. 

Zum Download

KI Park: Map über deutsche KI-Startups

Die Initiative KI Park Deutschland zeigt, wo wir derzeit stehen: Eine Map liefert einen schnellen und aktuellen Überblick über die verschiedenen KI-Anwendungen deutscher Start-ups. Über Filter wie Industrien (z.B. Medien) oder Anwendungsbereiche (z.B. Marketing) kann man sehr gezielt suchen.

kipark.de

Futureproof 2025

Blick in die Zukunft. Pegasystems legt den Futureproof 2025 vor, einen Bericht zu den Technologie-Trends der nächsten Jahre. Darin ein großes Thema: KI-Governance – der Rahmen, innerhalb dessen KI angewendet werden kann.

Zum Download

Deutsche Normungsroadmap Künstliche Intelligenz

KI Roadmap ist da. Das Deutsche Institut für Normung (DIN), die Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) haben auf dem Digitalgipfel der Bundesregierung die Normungsroadmap KI der Öffentlichkeit präsentiert. Die gut 200-seitige Roadmap gibt Handlungsempfehlungen für die Normung und Standardisierung rund um Künstliche Intelligenz. 

Mehr Infos und Download

Artificial Intelligence for Boards

Vorstände und Aufsichtsräte müssen sich selbst mit künstlicher Intelligenz befassen. Denn: KI ist – anders als bisherige Technologien wie „Mobile“ oder „Big Data“ – kein fertiges Produkt, sondern eine Basistechnologie, die sich auf alle Geschäftsprozesse auswirkt und an eigenen Unternehmensdaten trainiert werden muss. Dies ist das Ergebnis der neuen Studie „AI for Boards“ der Personalberatung Odgers Berndtson und der Initiative appliedAI von UnternehmerTUM.

Zum Download