„Die großen Veränderungen kommen noch“

Vor knapp 20 Jahren hatte Carsten Kraus die Idee, mit linguistischen KI-Technologien eine kundenfreundlichere E-Commerce-Produktsuche zu realisieren. Heute ist er mit dem Produkt „Fact Finder“ in Europa Marktführer für die Suche und Navigation in Online-Shops. Ein Gespräch mit Carsten Kraus, Gründer und Geschäftsführer der Omikron Data Qality, über sprachenunabhängige Suche, die Zukunft von Voice-Search und die KI-Lösung „Predictive Basket“. 

„„Die großen Veränderungen kommen noch““ weiterlesen

Künstliche Intelligenz in der Finanzbranche

Finanzinstitute haben die Bedeutung von KI für ihr Business erkannt. Allerdings befindet sich der Großteil noch in der Vorbereitungs- oder Testphase und kann auch keine stimmige Strategie vorweisen. Darauf weist die Marktstudie „Künstliche Intelligenz in der Finanzbranche“ der Eurogroup Consulting hin.

Mehr Infos

„Fokus liegt auf aktiven Trends“

Das Unternehmen picalike setzt Künstliche Intelligenz ein, um Bilder zu erkennen und diese unter verschiedenen Gesichtspunkten zu analysieren. Mit dem Tool lassen sich Trends frühzeitig identifizieren, zudem kann man die Konkurrenz genauestens beobachten. Bislang machen Onlineshops im Mode- und Möbelbereich davon Gebrauch, künftig sollen weitere Branchen dazukommen. Ein Gespräch mit Sebastian Kielmann, Geschäftsführer von picalike

„„Fokus liegt auf aktiven Trends““ weiterlesen

Künstliche Intelligenz in der Praxis

Praxis Tipps für den KI-Einsatz: Künstliche Intelligenz kann Autos autonom fahren lassen, die Lieferketten besser planbar und Produktionsprozesse effizienter machen. Doch ist Künstliche Intelligenz wirklich die passende Lösung? Oder ist eine technische Alternative besser geeignet? Eine neue Publikation des Fraunhofer Instituts zum Einsatz von KI zeigt mögliche Anwendungsbereiche auf.

Hier geht’s zum Download

Goldmedia Trendmonitor 2020

Der Goldmedia Trendmonitor 2020 bietet einen Ausblick auf ausgewählte Trends in den Bereichen Medien, Telekommunikation, Entertainment und Internet. Darunter ein großes Thema: KI. Denn imer öfter wird Journalismus durch Künstliche Intelligenz automatisiert.

Weitere Infos

PWC: AI Predictions 2020

Das Jahr 2020 könnte der Reality-Check werden. Die AI Predictions 2020 von PWC zeigen, dass nur vier Prozent der befragten Führungskräfte im nächsten Jahr KI weltweit einsetzen wollen. Vor einem Jahr waren es noch 20 Prozent.

Mehr Infos

Artificial Intelligence Report 2019

Wissenschaftler der Universität Stanford geben wieder einen Überblick über den weltweiten Stand der KI-Forschung. Der Artificial Intelligence Report 2019 wartet dabei mit vielen interessanten Fakten auf. Beispiel: Allein in Kalifornien haben im vergangenen Jahr 50 Firmen rund 500 Autonome Fahrzeuge gestestet. Dabei wurden etwa zwei Millionen Meilen zurückgelegt. 

Download des Reports

Oetjen: „Zeit, sich von den GAFAs zu emanzipieren“

Intelligenz ohne Daten führt zu digitalem Autismus. Das sagt Jan Oetjen, Geschäftsführer WEB.DE und GMX sowie Vorsitzender des Stiftungsrats der European netID Foundation. Ein Gespräch über minderwertige Daten, die Macht der großen digitalen Konzerne und die Unsicherheiten, die damit verbunden sind. Oetjen: „Wir erleben gerade einen Paradigmenwechsel.“ 

„Oetjen: „Zeit, sich von den GAFAs zu emanzipieren““ weiterlesen